"Wirkungsweise" der Astrologie


Am besten ist die nicht kausale Wirkung von Astrologie in dem Buch "Schicksal als Chance" zusammengefasst und wird als banales Sinnbild gut mit dem Beispiel der Tankuhr erklärt - so wie die Tankuhr uns ja nur anzeigt, wann der Benzintank leer ist, so zeigt uns auch der geozentrische Blick in den Himmel und die entsprechenden Planetenpositionen nur auf der symbolischen und archetypischen Ebene, was sich im kollektiven Bewusstsein abspielt.

 

Es wäre falsch gedacht die Benzinuhr zur Verantwortung zu ziehen, wenn wir auf halber Strecke mit leerem Tank stehen blieben...das Herumschrauben an ihr verändert nichts an unserem Zustand und wäre blanke Symptombekämpfung. Durch den astrologisch geschulten Blick ist es leicht möglich, das spezifische Lern oder Seelenthema hinter Symptomen zu erkennen und wirksame Informationen und Erlösungsformen als Intergration zu liefern.

 

Ebenso sind nicht die Gestirnspositionen Auslöser unseres Schicksals, sondern nur Anzeiger der spezifischen Lebensthemen. Dies allerdings (bei exakter Geburtszeit!) mit einer absoluten Genauigkeit, die vor allem in der Zeitqualitätsmessung (Transite) immer wieder in Erstaunen setzen kann.

 

    Impressum| © Copyright 2015 Alexander Possegger | Dr.Löwygasse 85/6, A-2392 Sulz im Wienerwald | +43 650 63 57 370 |appossegger@gmail.com